NaBu e.V. - Regionalverband Saale-Elster - Aufgaben der AG
Seit langem waren die Orchideenvorkommen im Saale - Unstrut - Gebiet bekannt: Jedes Jahr setzen sich viele Naturfreunde in Bewegung, um dieses Naturerlebnis - die Orchideenblüte - zu erleben. Die Vorkommen der Bergbaufolgelandschaft sind noch nicht so lange bekannt. Sie beeindrucken aber durch die Massenvorkommen immer wieder aufs Neue.

Unsere Arbeitsgruppe hat sich die Aufgabe gestellt, diese Vorkommen zu erfassen, zu erforschen und notwendige Schutzmaßnahmen zu organisieren. Von Mai bis Juli bedeutet dies tolle Erlebnisse aber auch viel Arbeit.

Ab und an führen wir auch für die Öffentlichkeit Führungen durch, die immer gefragt und gut besucht sind. Wir haben in den letzten Jahren die Kontakte zu Fachleuten und der AHO Sachsen Anhalt aufgebaut um den Schutz dieser Pflanzen durchzusetzen.. In den letzen 20 Jahren haben wir damit die Arbeit, die einst durch Paul Markmann begonnen wurde, fortgeführt.


Suchen

Die Naturschutzjugend

Die Naturgucker

In der NAJU engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für den Schutz von Natur und Umwelt. In unseren Ortsgruppen ...


Mitmachen vor Ort

Der Stieglitz

Wenn du dich vor Ort mit praktischer Naturschutz-, Kinder- und Jugendgruppenarbeit beschäftigen möchtest, solltest du den Gruppenfinder der NAJU nutzen ...


Stadtklimawandel

Amsel

Wer denkt bei dem Begriff „Stadt“ an Grün und frische Luft? Die meisten Assoziationen sind wohl eher grau, stickig und viele Autos ...


Rotkäppchen irrt

Stunde der Wintervögel

Unter dem Motto „Rotkäppchen irrt“ informiert der NABU Kindergartenkinder spielerisch über Wölfe in Deutschland und bietet ...


Wildtiermanagement

Stunde der Wintervögel

Erfolgreicher Artenschutz benötigt Akzeptanz in der Bevölkerung. Der NABU fordert ein länderübergreifendes Wildtiermanagement für Bär, Luchs und Wolf ...


Willkommen Wolf

Stunde der Wintervögel

Die Rückkehr des Wolfes - 150 Jahre nach seiner Ausrottung - ist ein erster Erfolg für den Artenschutz, allerdings mangelt es an länderübergreifenden Konzepten ...